Pasta mit cremiger Tomatensoße und Spinat

In meiner Vielfalt zum Thema Pastasoßen war ich bislang eher wenig experimentierfreudig. Ich habe mich eher stark an die altbekannten Klassiker gehalten. Nicht umsonst sind es schließlich Klassiker. Ich schwöre immer noch drauf. Wenn es nach meinem Mann geht, gibt es eh nicht besseres als Bolognesesoße :-). Nun hat es mich in den Fingern gejuckt.Weiterlesen

Tsukune mit Reis

Ich liebe die japanische Küche und könnte jeden Tag diese Köstlichkeiten kochen und essen. Aus diesem Grund gibt es heute ein schnelles und leichtes Rezept, dass sich wunderbar nach einem anstrengenden Arbeitstag oder Lerntag zubereiten lässt. Das japanische Gericht „Tsukune“ ist in etwa vergleichbar mit unseren Fleischbällchen. Sie werden meistens mit einer Teriyakisoße gereicht undWeiterlesen

Beste Bolognese

Stopp! Ich weiß, was ihr jetzt denkt! „Es gibt tausende solcher Soßen! Jeder nennt seine die Beste!“ Ja, das macht bestimmt auch jeder. Aber ich kann ohne rot zu werden sagen, dass diese Bolognese wirklich ausgezeichnet ist und eure Geschmacksknospen explodieren lassen wird. Das Geheimnis ist eigentlich kein richtiges Geheimnis… Ihr braucht richtig gute, frischeWeiterlesen

Ofenlauch mit Schinken

Ran an den Lauch, denn Lauch ist was ich jetzt brauch! Nach einem ausgedehnten Pizzaabend musste mal wieder was gesundes auf den Speiseplan. Lauch hat viele Vitamine und Mineralien. Aus diesem Grund, und, weil er mir besonders gut schmeckt landet heute Lauch auf dem Teller. Schmackofatz! Dieses Gericht lässt sich auch super vorbereiten und dannWeiterlesen

Wirsingkohlrouladen á la Mama

Kohlrouladen… das ganze Haus riecht danach und ich liebe es <3 Es ist Wirsingkohlzeit – Endlich! – Und welch bessere Verwendung kann man diesem wunderschönem Gemüse sonst zukommen lassen?! … Mir fällt keine ein! Ja, ich weiß, das ist eine Menge Arbeit! Aber es lohnt sich! Vor allem, wenn man eine große Portion kocht undWeiterlesen

Asiatische Hühnersuppe

Diese Suppe erinnert mich an meine anfängliche Studentenzeit in Göttingen. Als ich in meinem kleinen 1 Zimmer Appartement gewohnt habe, habe ich mir immer Montags diese Suppe gekocht! Ja, tatsächlich fast jede Woche und der Geschmack ist mir nie langweilig geworden.  Wer kein Hühnchen möchte, kann diese Suppe auch gerne vegetarisch kochen! Dann einfach alleWeiterlesen

Kürbissuppe

Kürbis ist bestimmt das Beste und Leckerste in der Herbstzeit! Seit Wochen lungere ich im Supermarkt um das Gemüsesortiment und habe endlich einen Kürbis ergattert! Was gibt es auch Besseres, wenn man durch das bunte Laub spaziert, Hand in Hand mit dem Partner und dem Hund vorne weg und dann in die warme Wohnung zurückkehrt,Weiterlesen

Gefülltes Gemüse

Ich hatte Reis übrig und habe mir überlegt, wofür ich ihn sinnvoll und gesund verwenden könnte: gefülltes Gemüse! Ich habe verschiedene farbige Paprika und Gurke verwendet. Grundsätzlich könnt ihr aber jedes Gemüse, das sich zum Füllen eignet, nehmen! Ich liebe es, wenn das Gemüse in reichlich Tomatensoße schwimmt und geschälte, ganze Tomaten aus der DoseWeiterlesen

Hackbällchensoße

Als ich letztens endlich mal wieder Susi & Strolch gesehen habe und die romantische Spaghettiszene beobachtete, hatte ich sofort Lust auch solche Fleischbällchen zu machen! Also ran ans Werk, dachte ich! Ich meine, jeder hat doch schon mal Spaghetti Bolognese gekocht und/oder gegessen und jeder kann dieses herrlich einfache und sooooo leckere Gericht auch kochen.Weiterlesen