Erdbeer-Wassereis ohne Zuckerzusatz

Endlich lässt sich die Sonne blicken und mein Schmacht auf Eis kehrt zurück! Doch Eis kann so viele Kalorien haben und gerade im Sommer möchte man doch im Bikini glänzen! Also was tun? Auf Eis verzichten? Niemals! Das kommt gar nicht in die (Eis-)Tüte!

Also anders: Wie schaffe ich es ein leckeres Eis zu essen, ohne großartig Kalorien zu zählen und am besten noch ohne Zucker! Erdbeeren (in diesem Fall) haben ja bereits genügend eigenen Fruchtzucker! Ich habe etwas getüftelt und ein erfrischendes Erdbeersorbet ohne Zucker kreiert!

Für den Effekt habe ich noch je einen Teelöffel Skyr in die Eisförmchen getan! Das muss nicht schön gemacht werden! Der Effekt wirkt so noch kreativer und eben selbstgemacht 😉

Natürlich könnt ihr dieses Sorbet mit allen möglichen Fruchtsorten erweitern! Passt dabei nur auf wie sauer oder süß die jeweiligen Früchte sind! Evtl. müsst ihr dann die Honigmenge anpassen 🙂

Viel Spaß und genießt den Sommer!

Erdbeer-Wassereis ohne Zuckerzusatz
Vorbereitungszeit
20 Min.
Zubereitungszeit
5 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
 
Gericht: Dessert, Snack
Keyword: Erdbeeren, Sorbet, Zuckerfrei
Portionen: 15
Kalorien: 28 kcal
Autor: Franzi
Zutaten
  • 500 g Erdbeeren TK oder frisch
  • 300 ml Leitungswasser
  • 6 EL Zitronensaft
  • 80 g Honig
Anleitungen
  1. Wasser, Honig und Zitronensaft aufkochen, bis sich der Honig aufgelöst hat. Etwas abkühlen lassen!

  2. Die Erdbeeren mit der Wassermischung übergießen und in einer hohen Schüssel mit dem Stabiler/Pürierstab pürieren.

  3. In Förmchen umgießen und kühl stellen, bis das Sorbet fest geworden ist!

Rezept-Anmerkungen

Wer gar nicht warten kann, endlich sündenfrei zu genießen:

Einfach die noch gefrorenen TK Erdbeeren mit dem abgekühlten (!) Wassermix übergießen und pürieren! Etwa 15 Minuten ins Gefrierfach stellen und genießen!

MerkenMerken