Kürbissuppe mit Curry und Ingwer

Kürbis ist bestimmt das Beste und Leckerste Gemüse in der Herbstzeit! Gerade der Hokkaido Kürbis ist super praktisch, da man ihn mit der Schale verarbeiten kann und er einen milden, leicht süßlichen Geschmack hat. Als Suppe ist der Kürbis einfach unschlagbar! Was gibt es auch Besseres, wenn man durch das bunte Laub spaziert, Hand inWeiterlesen

Ofenkürbis mit Maronen und Schafskäse

Hier regnet es schon wieder seit Tagen und die Kälte dringt durch die Kleidung in die Knochen. Da schreit es doch gerade nach einem herzhaften Gericht, dass einem warm ums Herz werden lässt. Ein herrlich frisches und leichtes Gericht! Herbst ist ja bekanntlich Kürbis- und Maronenzeit. Aus diesem Grund passt dieses Gericht perfekt in denWeiterlesen

Müsliriegel

Ich bin wieder im „gesunder Snackfieber“. Mama und ich verbringen grade viel Zeit mit Ausmisten. Ich werde Anfang nächsten Jahres nach Houston, Texas umziehen und darf ein paar meiner Herzstücke bei Mama und Papa zwischenlagern #bestparents! Mama und ich sind also Garde streng mit uns selbst und miteinander. Was darf gehen und was darf bleiben?Weiterlesen

Getrocknete Tomaten in Öl

Dieses Jahr habe ich meinem grünen Daumen freien Lauf gelassen und die Tomatenernte ist bei uns explodiert! Ich kann wirklich jedem, der eine reichliche Tomatenernte haben möchte, ans Herz legen Datteltomaten zu pflanzen! Unglaublich toll! Nachbarn, Freunde und Familie haben direkt eine Bestellung für nächstes Jahr aufgegeben 😀 Aber was macht man mit so vielenWeiterlesen

Kürbis-Nuss-Kranz

Ich hoffe, ihr seid alle gut in diese herbstliche Woche gestartet. Während ich das jetzt schreibe, hat es draußen angefangen zu regnen. Obwohl es schon 9 Uhr morgens ist, hat es zudem auch noch nicht ganz aufgeklart und ist etwas neblig. Viele Leute laufen zügiger und haben einen Regenschirm dabei. Ich mache mir drum erstmalWeiterlesen

Tortillachips mit feuriger Salsa

Bei einem entspannten Filmabend zu Zweit oder auch mit Freunden dürfen Nachos und Naschereien natürlich nicht fehlen! Wenn man gespannt in die Schüssel greift, gebannt auf den Bildschirm starrt und sich im Dunkeln mit Salsa vollkleckert 😀 Wunderschöne Momente! Da wir das Kino noch nicht wieder für uns entdeckt haben, gibt es heute Kino vonWeiterlesen

Zwetschgenknödel

Die letzten Wochen lag unser Fokus sehr stark auf den feinen leckeren Feigen aus Papas Garten. So viele leckere neue Gerichte sind dabei entstanden. Der Herbst ist eh eine wunderbare Jahreszeit, die wir sehr gerne mögen. Auf die Temperaturveränderung hätte ich allerdings gerne noch etwas verzichtet. Morgens erwartet mich nun Nebel statt Sonnenschein und esWeiterlesen

Kürbis-Cheesecake mit Feigen

Es war einmal eine Nike, die auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geburtstagskuchen war. Damals war ich noch Berlinerin und in unserem wunderbaren Haus auf unserer wunderbaren Etage haben wir uns untereinander gegenseitig mit Kuchen versorgt – besonders natürlich zum Geburtstag. Tianas Geburtstag rückte näher. Sie hatte auch noch eine Freundin aus dem Büro eingeladenWeiterlesen

Feigentarte mit Feta und Honig

Wie ihr dem letzten Beitrag mit dem Feigenkompott entnehmen könnt, haben wir dieses Jahr eine grandiose Ernte gehabt. So viel, dass wir fast etwas überfordert waren mit der ganzen Masse. Sonst haben wir die Feigen nämlich einfach so gegessen. Diesmal waren es allerdings so viele, dass wir sie auch anders verarbeiten wollten. Eines der erstenWeiterlesen

Feigenkompott

In Mamas und Papas Garten strahlen vier Feigenbäume in voller Pracht. Dieses Jahr haben wir Dank hervorragender Pflege eine fantastische Ernte. So viel, dass wir dieses Jahr richtig überlegen müssen, was wir alles aus den feinen Früchten zaubern können. Die ersten reifen Feigen dieses Jahr haben wir natürlich direkt sofort nach der Ernte verputzt. TeilweiseWeiterlesen