Schokopudding Oats

Habt ihr süße Abendrituale mit euren Liebsten zusammen? Unseres war lange Zeit der „Gute-Nacht-Kaba“. Serviert wurde die Leckerei immer abends vor dem Schlafen gehen (obviously… – der Name verrät es ja schon) und zwar auf dem Sofa mit einer Folge einer Serie. Ich mag meinen Kaba am Liebsten mit Bröckchen, d.h. Milch rein, dann PulverWeiterlesen

Haferflocken-Frühstücksmuffins

Haferflocken sind so unglaublich schön vielseitig einsetzbar. Wir verwenden sie gerne z.B. für Porridge oder Müsli oder natürlich zum Backen. Haferflocken – what’s not to like 🥰.  Der Frühstücksmuffin ist super einfach und sehr schnell gemacht. Ihr vermischt alle Zutaten in einer Schüssel. Anschließend verteilt ihr den Teig auf 12 Muffinförmchen.  Verschiedene Toppings verleihen eineWeiterlesen

Crêpes mit Schokofüllung

Am Wochenende gönnen wir uns gerne ein besonderes Frühstück, da es unter Woche meist schnell gehen muss. Auf dem Weihnachtsmarkt gibt es eigentlich nichts besseres als Crêpes mit Kinderriegelfüllung. Allerdings kann man sich da auch extrem einsauen. Also immer vorsichtig essen und eine gut waschbare Jacke anziehen :-). Crêpes mache ich total selten, obwohl ichWeiterlesen

Buchweizenschmarrn mit Cranberries

Die wohl bekannteste Süßspeise der österreichischen Küche hat uns schon vor langer langer Zeit verzaubert. Außen ist er knusprig karamellisiert und innen super fluffig. In diesen wolkenähnlichen Nachtisch könnten wir uns förmlich reinlegen. Da auch wir über Weihnachten geschlemmt haben ohne Grenzen, haben wir versucht diesem Kaiserschmarren-Rezept einen etwas gesünderen Beigeschmack zu verleihen. Wir verwendenWeiterlesen

Porridge-Auflauf

Wahnsinnig lecker diese Frühstücksvariante. Im Prinzip ist es normales Porridge für Faule. Die Zutaten werden lediglich vermischt und im Ofen gebacken. Kein Stehen und Rühren am Herd notwendig. Im größeren Mengen ist das Gericht auch toll für Übernachtungsgäste. Es lässt sich traumhaft vorbereiten und schmeckt warm und kalt.

S’mores Croissants

S’mores kannte ich bisher nur als Leckerei am Lagerfeuer oder am Kamin. Wir haben die Marshmallows geschmolzen, dann mit einem Stück Schokolade zwischen 2 Vollkornkekse gelegt und fertig war das süße Sandwich. Durch die Vollkornkekse ist es ja schon fast wieder gesund – LOL ;-). Lagerfeuer, Kamin oder auch ein Grill sind natürlich nicht immerWeiterlesen

Katie’s Neuseeland Sandwich

Unsere liebe süße Cousine Katie hat letztes Jahr einen Monat in Neuseeland verbracht und hat das Land erkundet – sowohl sightseeingmäßig, als auch kulinarisch. Als wir uns über ihre Reise ausgetauscht haben und die Fotos angeschaut haben, hat sie mir von einem tollen Frühstückssandwich erzählt. Es enthielt Avocado, Tomate, Schafkäse, Speck, Ei und Feldsalat. IchWeiterlesen

French Toast Herzchen

Whoop whoop, es ist Februar – der Monat mit der extra Portion Liebe. Diese herzigen Leckereien werden euch auf jeden Fall auf der Zunge zergehen. Eine unglaublich zarte Frühstücksleckerei. Normalerweise würde ich den French Toast auf herkömmliche Weise zubereiten. Also nur den Toastrand abschneiden und dann weiterverarbeiten. Aber hey, es ist Februar und der verlangtWeiterlesen