Erstochene Cake Pops

| Spooktacular Halloween Post #4 |Dieses Jahr zelebrieren wir Halloween ganz besonders. Dieses wird der 4. Beitrag des diesjährigen Specials sein. Hier nochmal die Beitrage der letzten Tage: Spooktacular Halloween Post #1: Geister-Sandwiches mit HähnchensalatSpooktacular Halloween Post #2: Monsterfinger mit AioliSpooktacular Halloween Post #3: Cupcakes mit geschmolzenen Hexen Auch wenn es dieses Jahr in der WeltWeiterlesen

Müsliriegel

Ich bin wieder im „gesunder Snackfieber“. Mama und ich verbringen grade viel Zeit mit Ausmisten. Ich werde Anfang nächsten Jahres nach Houston, Texas umziehen und darf ein paar meiner Herzstücke bei Mama und Papa zwischenlagern #bestparents! Mama und ich sind also Garde streng mit uns selbst und miteinander. Was darf gehen und was darf bleiben?Weiterlesen

Kürbis-Nuss-Kranz

Ich hoffe, ihr seid alle gut in diese herbstliche Woche gestartet. Während ich das jetzt schreibe, hat es draußen angefangen zu regnen. Obwohl es schon 9 Uhr morgens ist, hat es zudem auch noch nicht ganz aufgeklart und ist etwas neblig. Viele Leute laufen zügiger und haben einen Regenschirm dabei. Ich mache mir drum erstmalWeiterlesen

Zwetschgenknödel

Die letzten Wochen lag unser Fokus sehr stark auf den feinen leckeren Feigen aus Papas Garten. So viele leckere neue Gerichte sind dabei entstanden. Der Herbst ist eh eine wunderbare Jahreszeit, die wir sehr gerne mögen. Auf die Temperaturveränderung hätte ich allerdings gerne noch etwas verzichtet. Morgens erwartet mich nun Nebel statt Sonnenschein und esWeiterlesen

Kürbis-Cheesecake mit Feigen

Es war einmal eine Nike, die auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Geburtstagskuchen war. Damals war ich noch Berlinerin und in unserem wunderbaren Haus auf unserer wunderbaren Etage haben wir uns untereinander gegenseitig mit Kuchen versorgt – besonders natürlich zum Geburtstag. Tianas Geburtstag rückte näher. Sie hatte auch noch eine Freundin aus dem Büro eingeladenWeiterlesen

Feigentarte mit Feta und Honig

Wie ihr dem letzten Beitrag mit dem Feigenkompott entnehmen könnt, haben wir dieses Jahr eine grandiose Ernte gehabt. So viel, dass wir fast etwas überfordert waren mit der ganzen Masse. Sonst haben wir die Feigen nämlich einfach so gegessen. Diesmal waren es allerdings so viele, dass wir sie auch anders verarbeiten wollten. Eines der erstenWeiterlesen

Feigenkompott

In Mamas und Papas Garten strahlen vier Feigenbäume in voller Pracht. Dieses Jahr haben wir Dank hervorragender Pflege eine fantastische Ernte. So viel, dass wir dieses Jahr richtig überlegen müssen, was wir alles aus den feinen Früchten zaubern können. Die ersten reifen Feigen dieses Jahr haben wir natürlich direkt sofort nach der Ernte verputzt. TeilweiseWeiterlesen

Schokopudding Oats

Habt ihr süße Abendrituale mit euren Liebsten zusammen? Unseres war lange Zeit der „Gute-Nacht-Kaba“. Serviert wurde die Leckerei immer abends vor dem Schlafen gehen (obviously… – der Name verrät es ja schon) und zwar auf dem Sofa mit einer Folge einer Serie. Ich mag meinen Kaba am Liebsten mit Bröckchen, d.h. Milch rein, dann PulverWeiterlesen

Cookie Dough Oreo Brownies

Meinen ersten Oreo hatte ich während unseres USA Auslandspraktikums 2007. Vorher kam ich mit dem leckeren Keks nicht in Berührung. Wie genau ich die Leckerei zum ersten Mal probiert habe, weiß ich allerdings nicht mehr. Wahrscheinlich aber im Büro. Meine Kolleginnen dort waren kulinarisch schon viel erfahrener J.  Da sitze ich also 2007 und bin erstmalWeiterlesen

Chocolate Chip Cookies mit Schokofüllung

Cookies sind ideal, wenn man Gäste erwartet. Sie sind wahnsinnig fix gemacht und lassen sich unglaublich schnell und einfach variieren. Vielfalt und Kreativität können hier voll ausgelebt werden. Falls es super schnell gehen muss, kann man auch auf eine Cookie Backmischung zurückgreifen. Wer ein paar extra Minuten hat, kann den Teig nach Franzis Rezept fürWeiterlesen