Eierlikör Muffins mit Schokostückchen

Ei, wie lecker! Unsere leckeren Eierlikör Muffins mit Schokostückchen passen perfekt auf den Frühstückstisch bzw. die Kaffeetafel dieses Wochenende! Sie sind herrlich fluffig, nicht zu süß und haben die perfekte Eierlikörnote. Die Schokostückchen sind optional, bringen aber eine tolle herbe Note dank der Zartbitterschokolade in die Muffins. Servieren könnt ihr die Muffins gerne mit etwas Eierlikör zum Trinken, denn diese Muffins sind ein Muss für jeden Eierlikör-Fan!

Qualität ist das A und O!

Nehmt für unsere Eierlikör Muffins mit Schokostückchen auf jeden Fall Eierlikör von guter Qualität, der euch besonders gut schmeckt! Wir machen unseren Eierlikör immer gerne selber, da uns dieser am besten schmeckt. Die Vanillenote ist einfach unschlagbar und ihr wisst zudem zusätzlich was in eurem Eierlikör drin ist. Zudem könnt ihr die Qualität durch die Eier, den Alkohol und die Sahne selber bestimmen. Wir empfehlen Bio-Produkte zu nehmen. Man schmeckt tatsächlich den Unterschied.

Hier findet ihr das Rezept für unseren Eierlikör!

Muffins backen

Zu allererst müssen wir natürlich erstmal den Teig anrühren. Dafür schlagt ihr die weiche Butter mit dem Zucker und der Vanille Paste cremig mittels eines Handrührgeräts auf. Danach gebt ihr die Eier und den Eierlikör hinzu und rührt diese Zutaten ebenfalls mit dem Handrührgerät unter. Nun rührt ihr das Mehl, das Backpulver und das Salz unter bis ein glatter Teig entsteht. Zum Schluss hebt ihr noch die Schokolade unter (optional).

Hinweis: Ihr könnt theoretisch auch alle Zutaten gleichzeitig in eine Rührschüssel geben und diese zu einem glatten Teig verrühren. Dann muss die Butter aber auf jeden Fall weich sein!

Den Teig füllt ihr nun in die Muffinform um und backt diese bei 175°C Umluft ca. 25 Minuten im Backofen. Ich verwende gerne eine Muffinform aus Keramik! Diese ist einfach sauber zu machen, umweltfreundlich und ganz einfach in der Benutzung.

Hinweis: Wir verwenden das glutenfreie Mehl von Glutenfreie Heimat. Wenn ihr wollt könnt ihr das Mehl aber auch gegen glutenhaltiges Mehl Type 405 oder Dinkelmehl 1:1 austauschen.

Eierlikör Muffins mit Schokostückchen

Ei, wie lecker!
Noch keine Bewertungen
Gericht: Kaffee und Kuchen
Ernährungsweise: Glutenfrei
Keyword: Eierlikör, Muffins, Schokolade
Portionen: 18 Muffins

Zutaten

  • 250 g Weiche Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 TL Vanille Paste
  • 4 Eier (M)
  • 250 ml Eierlikör
  • 250 g Glutenfreies Mehl*
  • 1 Päckchen Glutenfreies Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Schokostückchen bzw. Streusel (optional)

Anleitungen

  • Die weiche Butter mit dem Zucker und der Vanille Paste cremig mittels eines Handrührgeräts aufschlagen.
  • Die Eier und den Eierlikör hinzugeben und ebenfalls mit dem Handrührgerät unterrühren.
  • Nun das Mehl, das Backpulver und das Salz unterrühren bis ein glatter Teig entsteht.
  • Zum Schluss noch die Schokolade unterheben (optional).
  • Den Teig in die Muffinform umfüllen und bei 175°C Umluft ca. 25 Minuten im Backofen backen.

Notizen

* Wir verwenden den glutenfreien Mehlmix von Glutenfreie Heimat!
Lagerung: Luftdicht in einer großen Plätzchendose
Haltbarkeit: Ca. 1 Woche
Schon probiert?Sag uns, wie es dir geschmeckt hat!

Hier findet ihr weitere tolle und leckere Rezepte für Ostern oder mit Eierlikör!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.