Himbeersoße

Himbeersoße passt perfekt zu Eis oder Kuchen. Süß und sauer ist nämlich eine Kombination, die niemals alt wird.

Himbeersoße
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
 

Als Aufpepper für viele Desserts

Autor: Kochlöffeljunkie Lena
Zutaten
  • 300 g Himbeeren
  • 80 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Speisestärke
  • 2 EL Wasser
Anleitungen
  1. 250 g Himbeeren mit 100 ml Wasser und dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Dabei immer wieder gut rühren.

  2. Die Speisestärke mit dem restlichen Wasser glatt rühren und der Himbeermasse hinzufügen. Jetzt bei mittlerer bis geringer Hitze so lange köcheln lassen, bis es andickt. Je nach Wunsch der Konsistenz kann man auch mehr Stärke benutzen.

  3. Nun die übrigen 50 g Himbeeren hinzufügen und vor Gebrauch leicht abkühlen lassen. Guten Appetit!