Kräutersirup

Heute gibt es einen leckeren Kräutersirup auf Apfelsaftbasis für sommerliche Cocktails und erfrischende Limonaden. Dieser Sirup ist ganz fix mit verschiedenen Kräutern hergestellt und verfeinert nahezu jedes alkoholische und nicht alkoholische Getränk!

Unser Kräutersirup erinnert entfernt an Almdudler und ist in Kombination mit Mineralwasser, Eiswürfeln und Zitronenscheiben ein super leckerer Durstlöscher. Wenn wir also alle (hoffentlich noch dieses Jahr) geimpft sind oder ein Treffen mit mehreren Personen wieder möglich ist, ist dieser Kräutersirup in Kombination mit Mineralwasser und/oder Alkohol das perfekte Partygetränk für Grillparties etc. und lässt sich auch super vorbereiten.

Für den Sirup habe ich mich für eine Kräutermischung aus Basilikum, Rosmarin, Minze, Thymian, Ingwer und Salbei entschieden. Damit haben wir auch viele Kräuter mit heilendem Effekt verwendet, die auch in Hustensaft und Erkältung verwendet werden. Zusätzlich für eine weitere Geschmacksnuance haben wir Zitronensaft und Schale verwendet.

Der Sirup lässt sich im Kühlschrank aufbewahren und sollte binnen 1-2 Wochen aufgebraucht werden! Wir hoffen ihr genießt diesen Kräutersirup genauso wie wir!

Eine weitere leckere Sirupidee für frische Limonade findet ihr hier!

Kräutersirup
Zubereitungszeit
30 Min.
 

für Limonaden und Cocktails

Gericht: Drinks, Getränk
Keyword: Cocktail, Kräuter, Limonade, Sirup
Portionen: 1 Flasche (600 ml)
Zutaten
  • 1 Liter Apfelsaft (naturtrüb)
  • 350 g Zucker
  • 15 g Basilikum
  • 15 g Rosmarin
  • 15 g Minze
  • 2 TL Thymian (getrocknet)
  • 1 TL Salbei (getrocknet)
  • 15 g frischer Ingwer
  • 1 Zitrone (Bio)
  • 1 TL Vanillepaste
Anleitungen
  1. Den Apfelsaft mit dem Zucker in einem Topf erhitzen bis der Zucker sich aufgelöst hat.

  2. Die Zitrone mit einem Sparschäler schälen und dann auspressen. Beides zusammen zum Apfelsaft geben.

  3. Die Kräuter andrücken damit die Aromen freigesetzt werden und den Ingwer in dünne Scheiben schneiden.

  4. Kräuter, Vanillepaste und Ingwer zum Apfelsaft geben.

  5. Alles zusammen aufkochen lassen und dann bei mittlerer Hitze für 30 Minuten köcheln lassen.

  6. Den Sirup durch ein feines Sieb in eine Flasche füllen und abkühlen lassen.

Rezept-Anmerkungen

Für ein Glas (400 ml) braucht ihr etwa 3 EL Sirup. Das ganze mit Zitronenscheiben, Eiswürfeln und frischen Kräutern servieren!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.