Gebrannte Mandeln

Weihnachtsmarktfeeling für Zuhause. Der Duft des Zimtaromas in Kombination mit den Mandeln versetzt mich sehr in Weihnachtsstimmung. Hübsch verpackt geben die Mandeln ein prima Geschenk.

Ein Blech mit Backpapier auslegen.

Wasser, Zucker, Vanillezucker und Zimt zusammen mit den Mandeln in einer Pfanne aufkochen. Rühren, bis das Wasser verdunstet ist. Am Ende geht es ziemlich schnell und die Mandeln müssen schnell aufs Backblech umziehen. Also Vorsicht! Heiß!

Zusammengeklebte Mandeln mit dem Kochlöffel trennen. Mandeln vollständig kalt werden lassen: Hübsch verpacken und verschenken. Oder selbst essen ;-). 

Gebrannte Mandeln
Zutaten
  • 120 g Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 200 g Mandeln
Anleitungen
  1. Backblech mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen.

  2. Alle Zutaten in einer beschichteten Pfanne zum Kochen bringen.

  3. Bei mittlerer Hitze so lange Rühren, bis die Flüssigkeit verdunstet ist und alle Mandeln gut bedeckt sind (ca. 10 Minuten). Gegen Ende geht das Verdunsten sehr schnell. Pfanneninhalt ist sehr heiß. Vorsichtig agieren!

  4. Mandeln auf dem Blech verteilen. Die zusammengeklebten Mandeln vorsichtig mit dem Kochlöffel trennen.

  5. Mandeln vollständig abkühlen lassen.