Grüner Superfood Smoothie

Der Veganuary ist fast wieder vorbei, aber ein letztes leckeres Veganer Smoothie Rezept schafft es gerade noch so in unsere Januar Posts. Unser grüner Superfood Smoothie sticht sofort dank seiner knalligen grünen Farbe ins Auge! Er besteht aus verschieden Superfoods und Obst und Gemüse und eigene sich ganz hervorragend als Frühstück oder als gesunder Snack.

Grün = Gesund

Grün = Gesund, aber auch lecker? Wir finden auf jeden Fall! Dieser Smoothie ist perfekt für alle, die Angst vor zu viel grün im Smoothie haben, denn die Süße und Fruchtigkeit der Mango sorgt für eine Harmonie im Mund, ohne auf die gesunden grünen Lebensmittel verzichten zu müssen.

Gleich drei grüne Lebensmittel haben sich in diesen Smoothie geschlichen. Spinat als Basis für den Gemüseanteil, Avocado für die Cremigkeit und Matcha (optional, aber empfohlen) als Superfood. Zudem kommen noch Mango, Chiasamen und Pflanzen- bzw. Nussmilch hinzu. Falls euch die Süße etwas fehlen sollte, denn hier kommt es leider auch auf ein glückliches Händchen bei der Obstwahl an, dann süßt euren Smoothie gerne mit etwas Ahorn- , Dattelsirup oder 1-2 ganzen Datteln. So bleibt euer Smoothie schön natürlich süß ohne raffinierten Zucker zu verwenden.

Ab in den Mixer

Dieser Smoothie ist perfekt für stressige Tage an denen es mal ratzfatz gehen muss, denn ihr könnt alle Zutaten einfach in den Mixer geben und auf höchster Stufe dann für 1-2 Minuten den Standmixer seine Arbeit machen lassen. Der Smoothie sollte schön cremig sein, aber auch nicht zu fest oder zu flüssig. Sollte der Smoothie zu fest sein, dann schüttet noch etwas Pflanzen- bzw. Nussmilch hinzu. Sollte unser grüner Superfood Smoothie zu flüssig sein, dann gebt etwas mehr Obst oder Gemüse hinzu.

Nach dem Mixen schüttet ihr die Masse in 1-2 Gläser um und serviert ihn. Solltet ihr nur 1 Glas trinken wollen oder können, dann gebt den Rest in ein Einmachglas und trinkt ihn am nächsten Tag.

Tipp: Der Smoothie macht sich zudem sehr gut auf Eis: Dafür einfach ein paar Eiswürfel in ein Glas geben und danach den Smoothie darauf schütten.

Weitere leckere Smoothie Rezepte

Grüner Smoothie für Anfänger

Grüner Smoothie

Pfirsich-Erdbeere-Smoothie

Grüner Superfood Smoothie

Grüner Smoothie ohne Banane!
Noch keine Bewertungen
Vorbereitungszeit: 3 Minuten
Zubereitungszeit: 2 Minuten
Gericht: Drinks
Ernährungsweise: Ohne raffinierten Zucker, Glutenfrei, Vegan
Keyword: Smoothie
Portionen: 2 Gläser

Equipment

  • 1 Standmixer

Zutaten

  • 250 ml Nuss- oder Pflanzenmilch
  • 200 g Mango, gewürfelt
  • 75 g Avocado, gewürfelt
  • 50 g Baby-Spinat
  • 2 EL Chiasamen
  • 1 TL Matcha (optional)
  • 1-2 EL Ahornsirup (optional)

Anleitungen

  • Gebt alle Zutaten in einen Standmixer.
  • Püriert die Zutaten im Standmixer auf höchster Stufe ca. 2 Minuten bis alles einheitlich püriert ist und keine Stückchen mehr vorhanden sind.
  • Füllt den Smoothie in 1-2 Gläser und genießt ihn direkt. Gerne auf Eiswürfeln.

Notizen

Übrig gebliebener Smoothie hält sich einen Tag im Kühlschrank (bspw. in einem Einmachglas).
Schon probiert?Sag uns, wie es dir geschmeckt hat!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.