Popcornbälle mit Erdbeergeschmack

Die typische Date-Idee oder der typische Pärchenabend im Kino fällt 2021 wegen Covid-19 ja aus. Aber nicht traurig sein. Wir haben für euch den perfekten Kino-Snack für den Abend zu Hause: Popcornbälle mit Erdbeergeschmack.

Kein 0 8 1 5!

Jeder kennt den beliebtesten Kino-Snack überhaupt. Popcorn! Im Durchschnitt isst jeder Deutsche ca. 3-4 kg Popcorn im Jahr. Eine ganze Menge also. Damit es bei eurem Heimkino-Abend nicht 08-15 sein muss, haben wir hier das normale Popcorn mal etwas aufgepeppt!

Dafür haben wir uns an den typischen amerikanischen Rice Crispy Treats orientiert. Unsere Popcornbälle haben also auch eine Marshmallowbasis. Für unser Valentinstagspopcorn haben wir uns für ein Popcorn mit Erdbeergeschmack entschieden. Erdbeeren ist da das Obst der Liebe und sehr sinnlich und mit seiner süß-sauren Note super lecker.

Was ist in den Bällen?

Das Popcorn habe ich mit dem Popcorn-Loop gezaubert, den man aus der Höhle der Löwen kennt. Vorher ist mir mein Popcorn leider immer mal wieder angebrannt, dass passiert jetzt Gott sei Dank nicht mehr! Ihr könnt statt das Popcorn selber zu machen aber natürlich auch fertiges, geschmacksneutrales Popcorn kaufen.

Das Erdbeerpulver kauft ihr entweder bereits fertig oder ihr mahlt gefriergetrocknete Erdbeeren in der Küchenmaschine zu Pulver. Solltet ihr zu viele Erdbeeren gemahlen haben, dann könnt ihr auch unsere Erdbeer-Schoko-Pralinen ausprobieren! Normalerweise sollten aber 1-2 Hände voll reichen.

Außerdem benötigt ihr für die Popcornbälle mit Erdbeergeschmack auch noch Streusel nach Belieben. Wir haben uns für eine Valentinstagsmischung mit Herzen entschieden. Zudem könnt ihr auch noch gehackte weiße Schokolade oder weiße Schokoladentröpfchen hinzufügen. Dafür sollte das Popcorn allerdings zumindest etwas abgekühlt sein.

Popcornbälle mit Erdbeergeschmack
Zubereitungszeit
20 Min.
 
Gericht: Snack
Keyword: Erdbeeren, Marshmallow, Popcorn, Valentinstag
Zutaten
  • 100 g Popcorn Kerne (optional: 100g fertiges Popcorn)
  • 2-3 EL Kokosöl
  • 2-3 EL Erdbeerpulver
  • 100 g weiße Schokolade, gehackt
  • Streusel
  • 250 g Marshmallows
  • 4 EL Butter
Anleitungen
  1. Eine große Schüssel mit 1 EL Kokosöl ausstreichen und zur Seite stellen.

  2. Für das Popcorn werden 2 EL Kokosöl im Topf erhitzt bis sich dieses verflüssigt. Dann die Popcornkerne darin kurz schwänken bis alle mit Kokosöl bedeckt sind. Den Herd auf hohe Temperatur stellen und mit dem Loop oder einem Löffel rühren, sobald das Ploppen der Kerne beginnt. Mit dem Rühren erst aufhören, wenn es nicht mehr Ploppt. Das Popcorn vom Herd nehmen und in die vorbereitete Schüssel umfüllen. Das Popcorn sollte jetzt etwas auskühlen.

  3. Danach das Erdbeerpulver, die Streusel und die weiße Schokolade zum Popcorn geben und alles gut vermengen.

  4. Die Butter auf niedriger Temperatur in einer großen Pfanne erhitzen bis diese geschmolzen ist. Dann die Marshmallows dazu geben bis auch diese geschmolzen sind und eine klumpenfreie Masse entstanden ist.

  5. Diese Masse über das Popcorn schütten und mit einem antihaftbeschichteten Spachtel vermengen. Die Masse ist klebrig.

  6. Nun mit der Hand etwa handgroße Bälle aus der Masse formen. Dabei die Popcornbälle vorsichtig formen und nicht zu stark zusammendrücken. Sie sollen schön fluffig bleiben.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.