Ü-Ei Hot Chocolate Bomb

Wer noch ein Last Minute Ostergeschenk braucht oder die Lieben und Kinder einfach mal so schnell „überraschen“ möchte, der ist hier goldrichtig! In maximal 15 Minuten könnt ihr eine super leckere und einfache Ü-Ei Hot Chocolate Bomb mit einem Kinder Überraschungsei herstellen! Wir zeigen euch wie.

Normalerweise ist es manchmal eine rechte Fummelarbeit Hot Chocolate Bombs selber herzustellen. Mit der 3-teiligen Form aus Plastik und Silikon aber auch schon wieder fast kinderleicht. Wirklich kinderleicht ist diese Variante, die aufgrund der Ei-Form perfekt in die Osterzeit passt.

Das Schöne an den Ü-Eiern von Ferrero ist, dass sie schon natürlich in Ei-Form kommen und wir uns den Schritt mit der Schokoladenhülle sparen. Perfekt! Ihr müsst also nur noch für Kakaopulver und Mini Marshmallows sorgen und euch alles für die Dekoration bereit legen.

Wie wäre es also mal diese Ostern, wenn ihr mit den Kindern oder mit eueren Freunden statt Hühnerei zu bemalen, Schokoladeneier bemalt. Das Beste: ihr und eure Kleinen verbringt richtige Familienzeit miteinander und könnt auch noch heißen Kakao zusammen trinken!

Für eure Heiße Schokolade mit Ü-Ei Hot Chocolate Bomb braucht ihr 250 ml heiße Milch und eine eurer Bomben. Gießt die Milch über das Ü-Ei und rührt ein paar mal um. Fertig!

Ü-Ei Hot Chocolate Bomb

In nur 15 Minuten zaubert ihr eine super Oster-Überraschung!
Noch keine Bewertungen
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gericht: Drinks, Getränk
Ernährungsweise: Glutenfrei
Portionen: 1 Ei

Zutaten

Hot Chocolate Bomb

  • 1 Kinder Überraschungsei
  • 2-3 TL Kakaopulver (glutenfrei)
  • 1-2 TL Mini Marshmallows

Dekoration

  • Zuckerschrift oder geschmolzene Schokolade
  • Zuckerstreusel

Anleitungen

  • Erhitzt eine kleine Pfanne leicht auf Stufe 1 oder 2. Die Hitze sollte die Schokolade anschmelzen können.
  • Öffnet das Ü-Ei vorsichtig, sodass beide Hälften unbeschädigt bleiben. Ich drücke dafür vorsichtig an der mittleren Verbindungslinie bis diese sich öffnet und folge dieser dann um das Ei.
  • Glättet die eine Hälfte des Ü-Eis an, indem ihr das Ü-Ei kurz mit der geöffneten Seite nach unten in der Pfanne 1-2 mal dreht.
  • Füllt diese Hälfte nun mit dem Kakaopulver und den Mini Marshmallows.
  • Jetzt glättet ihr die andere Hälfte an, indem ihr auch diese mit der Öffnung nach unten anschmelzt.
  • Setzt diese Hälfte vorsichtig, aber schnell auf die gefüllte Hälfte und drückt diese vorsichtig aufeinander. Am besten geht ihr noch einmal mit dem Finger um die Verbindungsstelle um das Ei herum, damit die geschmolzene Schokolade eventuelle Luftstellen noch verschließen kann.
  • Legt das Ei nun am besten für 5-10 Minuten ins Gefrierfach damit die Verbindungsstelle aushärten kann.
  • Verziert euer Ei nach Lust und Laune mit geschmolzener Schokolade oder Zuckerschrift.
Schon probiert?Sag uns, wie es dir geschmeckt hat!

Hier findet ihr weitere Hot Chocolate Bombs und weitere tolle Osterrezepte!

One Comment

  1. Pingback: Marshmallows Rezept und Anleitung - Kochlöffeljunkies

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.