Club Sandwich

Wer hat Lust auf eine deftige Mahlzeit, die keine 30 Minuten Kochzeit braucht? Jeder – vor allem nach einem anstrengenden Tag im Büro. Ein Club Sandwich eignet sich auch wunderbar dazu es mit in die Schule oder ins Büro mitzunehmen.

Normalerweise mache ich Club Sandwiches nur zu Sport Events. Also Superball oder für ein Fußballspiel, weil man es leicht nebenbei verputzen kann, ohne die Augen vom Bildschirm abzuwenden. Zudem ist es wirklich schnell zusammengebaut!

Auch auf einer Party sind diese Sandwiches der Hit! Man kann sie ganz einfach und ohne viel Aufwand in großen Mengen herstellen!

Solltet ihr auch Vegetarier erwarten dann experimentiert doch mit Avocado und angeschwitzten Champignons statt dem Fleischbelag! Auch mega lecker 😉

Club Sandwich
Vorbereitungszeit
6 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
 
Gericht: Main Course
Länder & Regionen: American
Keyword: Club, Eier, Sandwich, Speck
Portionen: 4 Portionen
Zutaten
  • 12 Scheiben Sandwichbrot (Vollkorn schmeckt auch super!)
  • 100 g Hühnerbrust, dünne Scheiben
  • 100 g Frühstücksspeck, Scheiben
  • 1 Romanasalat
  • 2 Tomaten
  • 4 Eier, gekocht
  • 100 g Mayonnaise
  • 1 EL scharfer Senf
  • Salz, Pfeffer
Anleitungen
  1. Die Eier in einem Topf mit kochendem Wasser und 1 TL Natron (optional) ca. 6-8 Minuten köcheln lassen. Durch das Natron lösen sich später die Schalen besser. Dann das Wasser abschütten und die Eier in eine Schüssel mit kaltem Wasser zur Seite stellen.

  2. Die Sandwichscheiben toasten und zur Seite stellen.

  3. Den Speck in der Pfanne knusprig anbraten.

  4. Mayo und Senf vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Die Tomaten und Eier in Scheiben schneiden. Anschließend den Romanasalat in einzelne Blätter zerpflücken.

  6. 8 getoastete Sandwichscheiben mit der Mayo-Mischung bestreichen und mit Salat belegen. 4 der 8 Scheiben nun mit Hähnchenbrust belegen. Die anderen 4 Scheiben werden mit Speck, Ei und Tomaten belegt.

  7. Die unterste Schicht bilden die 4 Scheiben mit Hähnchenbrust. Darauf werden die 4 Scheiben mit Tomate, Ei und Speck gelegt. Die Schlussschicht bilden die 4 Scheiben Sandwichbrot, die unbelegt sind. Die fertigen Sandwiches mit 2 Zahnstochern fixieren und schräg durchschneiden.

Kommentar verfassen