Tomaten-Mozzarella-Salat im Glas

Tomaten-Mozzarella-Salat ist ein toller Klassiker. Wir machen es oft als Vorspeise, wenn wir Gäste erwarten. Im Glas angerichtet mit Basilikumpesto und einer Mascarponehaube wirkt das Gericht gleich noch etwas edler.

Ihr braucht nur wenige Zutaten und wenn es schnell gehen muss, könnt ihr auch die „supermarket shortcut“ Variante wählen und das Pesto kaufen ;-). Alternativ könnt ihr natürlich auch unser Basilikumpesto-Rezept verwenden.

Los gehts: 1 EL Mascarpone als erste Schicht in einem Glas glatt streichen. Darauf 1-2 EL Basilikumpesto verteilen.

Tomaten waschen und halbieren. Um dem Ganzen noch einen besonderen Touch zu verpassen, haben wir den Mozzarella in Scheiben geschnitten und kleine Herzchen ausgestochen. Sonst einfach die kleinen Mozzarellabällchen ebenfalls halbieren. Beides in einer Schüssel leicht vermengen und vorsichtig auf dem Pesto verteilen.

Mit einem Klecks Mascarpone anrichten und mit Basilikum verzieren.

Tomaten-Mozzarella-Salat im Glas
Portionen: 2 Gläser
Zutaten
  • 4 EL Mascarpone
  • 2-4 EL Basilikumpesto
  • 200 g Kirschtomaten
  • 150 g Mini Mozzarellakugeln
Anleitungen
  1. 1 EL Mascarpone als erste Schicht pro Glas glatt streichen.

  2. Darauf 1-2 EL Basilikumpesto verteilen.

  3. Tomaten und Mozzarela waschen und anschließend halbieren. Beides in einer Schüssel leicht vermengen und vorsichtig auf dem Pesto verteilen.

  4. Mit einem Klecks Mascarpone anrichten und mit Basilikum verzieren.

Rezept-Anmerkungen
  • Wer Kalorien sparen will, lässt den Mascarpone einfach weg. 
  • Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
  • Tolle Vorspeise für Gäste.
  • Schnell gemacht. 

Kommentar verfassen