Ofenschafskäse mit Tomaten

Heute gibt es ein leichtes, vegetarisches Sommergericht mit mediterranem Flair. Die fruchtige Süße der Tomaten harmoniert sehr gut mit dem salzigen Schafskäse und dem Honig.

Geschmacklich wie aus dem Griechenlandurlaub! Da sehnt man sich direkt wieder zurück. Wenn man am Meer sitzt und die Luft nach Salz und Urlaub riecht… und dann isst man in einem kleinem Lokal dieses wunderbare leichte Gericht. Dieses Essen liegt euch nicht schwer im Magen und kann auch an einem heißen Sommertag verzerrt werden.

Dieses Gericht könnt ihr super am Vortag vorbereiten und dann nach dem Arbeitstag einfach in den Ofen schieben. Achtet auf gute Qualität und auf aromatisch duftende Tomaten!

Ofenschafskäse mit Tomaten
Gericht: Main Course
Keyword: Kräuter, Schafskäse, Tomaten
Portionen: 2 Personen
Zutaten
  • 400 g Feta
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 4 Knoblauchzehen (optional)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL italienische Kräuter
  • 2 EL Honig
  • Salz, Pfeffer
Anleitungen
  1. Jeweils einen Schafskäse (200g) in eine Auflaufform geben.

  2. Die Tomaten halbieren und 50:50 auf die beiden Auflaufformen um den Schafskäse herum verteilen. Den Knoblauch schälen und hacken und ebenfals zum Schafskäse geben.

  3. Je 2 EL Olivenöl, 1 EL italienische Kräuter und 1 EL Honig über den Auflaufformen gleichmäßig verteilen.

  4. Nach Geschmack salzen und pfeffern.

  5. Die Formen im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft für ca. 40 Minuten backen.

Kommentar verfassen