Grüner Smoothie

Ich habe Smoothies als leckeren Nachmittagssnack für mich entdeckt. Morgens finde ich es auch toll, allerdings habe ich festgestellt, dass ich länger satt bleibe, wenn ich morgens etwas zum Kauen habe :-). Wenn es allerdings mal schnell gehen muss, ist ein Smoothie genau das Richtige.

Auch Nachmittags finde ich es genau richtig. Wenn der kleine Hunger kommt, finde ich einen gesunden Snack super. Sonst laufe ich Gefahr, zu Schokolade zu greifen. Düdüdüdüdü ein Laster. Ich liebe Schokolade. Aber Grünzeug und Obst ist auch nicht zu verachten ;-).

Toll an Smoothies ist auch, dass die sich schön vorbereiten lassen. Die Zutaten könnt ihr dann portionsweise einfrieren. So bleiben die Zutaten auch länger frisch. Wenn es zeitlich also mal knapp ist, musst ihr nur eure Portion Smoothie aus dem Gefrierfach holen, in den Mixer, Flüssigkeit dazu und los gehts. Fertig in 2 Minuten.

Dieser grüne Smoothie enthält Grünkohl, Melone, Avocado, Ahornsirup (optional) und Kokoswasser.

Grüner Smoothie
Portionen: 1 Portion
Zutaten
  • 250 ml Kokoswasser
  • 1/4 Galia Melone
  • 30 g Grünkohl
  • 1/2 Avocado
  • 1 TL Ahornsirup (optional)
Anleitungen
  1. Alle Zutaten mixen (Standmixer oder Pürierstab) und sofort genießen.

Rezept-Anmerkungen

Statt Galia Melone könnt ihr auch eine andere Melonenart verwenden.