Hühnersuppe

Ahhhhhhhh, eine Erkältung möchte diese Woche unser bester Freund sein. Wir versuchen die fiese Schnupfennase mit einer leckeren Suppe zu bezwingen. Hühnersuppe ist der Retter in der Not.

Also her mit diesem leckeren Gericht voller buntem Gemüse und Protein. Sie wärmt von innen und stärkt uns wieder. Wir kochen am Besten mal einen extra großen Topf für die ganze Familie :-).

Die Suppe ist ist natürlich auch außerhalb der Erkältungszeit ein großer Hit. Innere wohlige Wärme ist ja auch was feines an kühlen Herbst- oder Wintertagen. Und Frühling natürlich auch.

Hühnersuppe
Portionen: 10 Portionen
Zutaten
  • 5 große Karotten
  • 1 Knollensellerie
  • 1 große Lauchstange
  • 4 Hähnchenbrüste
  • 2 Liter Gemüsebrühe
  • 100 g Suppennudeln
Anleitungen
  1. Gemüse und Hähnchen in Würfel schneiden.

  2. Das Gemüse kurz in 1 EL Öl anbraten.

  3. Hähnchen dazu geben und mit Brühe aufgießen.

  4. Suppe lurz aufkochen lassen und anschließend bei schwacher Hitze 30 Minuten ziehen lassen.

  5. Nudeln hinzufügen und 3-5 Minuten mitkochen.

  6. Suppe nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezept-Anmerkungen

Schmeckt toll, wenn ihr am Tisch jede Portion zusätzlich mit 1-2 TL Sojasoße würzt.