Kürbis Latte mit Ahornsirup-Sahne

Seit unserem Auslandsaufenthalt im wunderbaren Miami Beach 2007 hat die Pumpkin Spice Latte von Starbucks mein Herz erobert. Ich freue mich jedes Jahr wie ein kleiner Schneekönig auf den September, wenn mein Lieblingsgetränk endlich wieder Saison hat.

Zu Berliner Zeiten hat es sich für mich und meine liebe Nachbarin Tiana zur Tradition entwickelt Anfang September zum Mutterschiff (Starbucks Berlin Stadtmitte) zu gehen. Dort gab es eine PSL (Pumpkin Spice Latte) zum Mitnehmen. Von hier aus spazierten wir mit dem leckeren Heißgetränk zur Mall of Berlin. Praktisch das zweite Mutterschiff zum Herbstdeko gucken/shoppen.

Zum Gedenken an diese wunderbare Tradition habe ich mir heute morgen diese leckere Variation des Getränks gemacht.

Kürbis Latte mit Ahornsirup-Sahne
Portionen: 1 Tasse
Zutaten
  • 200 g Milch
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Kürbispüree
  • 30 ml Espresso
  • 50 g Sahne
  • 1 TL Ahornsirup
Anleitungen
  1. Sahne steif schlagen. Ahornsirup unterrühren.

  2. Milch mit Zucker, Vanillezucker, Zimt und Kürbispüree erhitzen (nicht kochen).

  3. Kürbismilch in ein hitzebeständiges Glas umfüllen. Espresso dazu geben.

  4. Sahne oben drauf und mit Zimt bestreuen.

Rezept-Anmerkungen
  • Wer es süßer mag, kann nach Geschmack mehr Zucker nehmen.