Spaghetti Carbonara alla Franzi

Spaghetti Carbonara geht immer! Vor allem minimalistisch und mit frischer Petersilie! Mmmmmm…

Das Schöne an diesem Gericht ist, dass es einfach ist und man in 95 Prozent der Fälle alle Zutaten im Haus hat! Selbst nach einem anstrengenden Tag kann ich innerhalb kürzester Zeit genüßlich Essen! Wunderbar!

Spaghetti Carbonara
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 
Gericht: Main Course, Pasta
Portionen: 5
Kalorien: 467 kcal
Autor: Franzi
Zutaten
  • 500 g Spaghetti
  • 250 g Speck, gewürfelt
  • 6 Eier
  • 1 Hand Petersilie, gehackt
  • 50 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer
Anleitungen
  1. In einer Schüssel Eier, Parmesan und Petersilie mit jeweils 2 TL Salz und Pfeffer mischen und beiseite stellen!

  2. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und Salzen. Die Nudeln nach Anleitung kochen! Beim Abgießen des Wassers etwa 1 Glas Nudelwasser aufheben. Die Nudeln beiseite stellen.

  3. Den Speck in einer Pfanne ohne Öl knusprig anbraten. Dann etwas Nudelwasser dazugeben, um den Bratprozess zu stoppen. Die Pfanne von der heißen Herdplatte ziehen und die Nudeln zum Speck geben. Gut vermengen.

  4. Etwas Nudelwasser ebenfalls zu der Eimischung geben (1-2 EL). Die Eimasse dann in die Pfanne schütten und gut vermengen! Dabei aufpassen, dass die Eimasse nicht zu Rührei wird! Teller bereit stellen und Bon Appetit!

MerkenMerken