Grüner Smoothie für Anfänger

Wie lecker das aussieht und gar nicht abschreckend. Ein grüner Smoothie. So gesund! Danach kann man wie Popeye Bäume ausreißen :-). Grüner Smoothie für Anfänger ist ein Basisrezpt für grüne Smoothies ohne viele Zutaten. Wir wollen nicht zu viele Zutaten kombinieren oder zu dominante Zutaten verwenden. Perfekt also für alle Skeptiker.

Smoothies sind eine tolle Sache, um sich mit verschiedenen wichtigen Nährstoffen zu versorgen, die man sonst vielleicht der meidet. Wie den Spinat. Zum anderen ist es eine tolle Resteverwertung für Obst und Gemüse. Und zu guter letzt ein schnelles Frühstück oder ein schneller Snack, den man auch noch gut mitnehmen kann, z.B. ins Büro oder auf einen Spaziergang.

Schnelle Zubereitung

Wir sind grade im Homeoffice. Aber das heißt nicht automatisch, dass man sich unter der Woche ein aufwendiges Frühstück macht, nur weil man zu Hause ist. Natürlich kann man das machen. Und wenn ihr da die Zeit, Lust und Energie verspürt, dann los. Ich mache das sehr sehr selten. Unter der Woche gibts meist ein Müsli oder Joghurt mit Obst.

Auch wenn es sich hier um „Kleinigkeiten“ handelt. Ich zelebriere mein Frühstück trotzdem und nehme mir Zeit. Durch die schnelle Zubereitung habe ich sogar noch ein paar extra Minuten Zeit gewonnen und z.B. kann Nachrichten checken oder eine kleine Runde Yoga einschieben.

Noch mehr Zeit lässt sich sparen, wenn man sein Obst und Gemüse für den Smoothie schon vorportioniert einfriert. Dann muss man lediglich die Milch und die Nussbutter hinzufügen und alles durchmixen.

Los geht’s

Spinat waschen und in einen Standmixer geben. Die Banane aus dem Kühlschrank holen, schälen und in kleine Stücke brechen. Mandelmus, Vanille Extrakt und Mandelmilch dazugeben. Wer mag kann auch noch einen Esslöffel geschrotete Leinsamen untermischen. Nun alles fein mixen.

In ein großes Glas umfüllen und in kleinen Schlucken genießen. So hält es länger satt. Ich habe meinen Smoothie mit auf den Balkon genommen 😎.

Lust auf eine grüne Smoothie Alternative? Versucht mal unseren grünen Smoothie mit Grünkohl und Melone.

Grüner Smoothie für Anfänger

Noch keine Bewertungen
Portionen: 1 Portion

Zutaten

  • 15 g Baby Spinat
  • 1 Banane (im Kühlschrank gelagert)
  • 1 EL Mandelmus
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 200 g Mandelmilch, ungesüßt
  • 1 EL Leinsamen optional

Anleitungen

  • Spinat waschen und in einen Standmixer füllen.
  • Die Banane aus dem Kühlschrank holen, schälen und in kleine Stücke brechen.
  • Mandelmus, Vanilleextrakt, Leinsamen (optional) und die Mandelmilch hinzugeben.
  • Alles ca. 30 Sekunden fein mixen.
  • In ein großes Glas umfüllen und in kleinen Schlucken genießen.

Notizen

  • Banane und Spinat können schon torportioniert eingefroren werden. 
Schon probiert?Sag uns, wie es dir geschmeckt hat!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.