Letzte Beiträge

Frühstück

Leckere Erdbeer-Scones

Seit 2 Jahren hatte ich nun Schmacht auf Scones und hatte nie die Möglichkeit, diesen zu stillen. Weil ich im Moment jahreszeitenbedingt nicht genug von Erdbeeren bekommen kann (ich hatte heute auch einen Erdbeer-Eisbecher), mussten es jetzt einfach Erdbeer-Scones sein. Wir haben uns sogar die Mühe gemacht und Clotted Cream nach […]

Frühstück, Kuchen & Cupcakes

Zimtschnecken-Muffins mit Apfelkuchen-Füllung

Apfel-Zimt ist einfach eine traumhafte Kombination, die niemals langweilig wird. Warum nicht also Zimtschnecken und Äpfel kombinieren? Zum Kaffee und Tee serviert sind diese Zimtschnecken-Muffins mit Apfelkuchen-Füllung ein absoluter Hochgenuss. Für den Teig habe ich einen Shortcut benutzt, denn ich habe fertigen Zimtschnecken-Teig aus dem Kühlregal genommen. Für die „Ich […]

Kuchen & Cupcakes

Klassischer gedeckter Apfelkuchen

Gedeckter Apfelkuchen ist der leckerste Kuchen überhaupt! Man kann ihn eigentlich immer machen, mal aufwendiger oder auch schnell und einfach! Diese Version eines gedeckten Apfelkuchen ist meine Lieblingsversion! Das Rezept habe ich am Anfang meines Studiums entwickelt, um das Herz meines Freundes zu erobern, der ein Apfelkuchen-Fan war und ist! […]

Frühstück

Gefüllte French-Toast-Rollen

Erdbeerzeit ist die beste Zeit! Diese French-Toast-Rollen sind mit Erdbeeren und Frischkäse gefüllt. Das Rezept finde ich besonders bei einem Wochenendfrühstück mit Gästen sehr geeignet, da sie optisch besonders viel hermachen und der Aufwand für wenig Rollen genau so groß ist, wie bei vielen Rollen. Eurer Kreativität sind bei der Füllung […]

Frühstück, Ostern

Karottenkuchen Waffeln

Passend zu Ostern war der Osterhase so nett und hat ein paar seiner Möhren für dieses Waffelrezept gesponsort. Denn diese leckeren Karottenkuchen-Waffeln passen hervorragend auf den Osterfrühstücks- oder Osterbrunchtisch! Natürlich kann man auch Karottenkuchen zum Frühstück verspeisen. Aber da wir Karottenkuchen nicht nur als Kuchen, sondern auch in abgewandelten Formen […]

Deftig & Würzig

Quiche Lorraine

Quiche Lorraine ist so ein herrlich einfaches Rezept und da es zum Großteil aus Eiern besteht, ist es auch ein leckeres Frühstück! Als Vorlage für dieses wunderbare Rezept hat mir das Quiche Rezept von Rachel Khoo gedient, das ich nach meinem Geschmack abgeändert und erweitert habe. Das was mich an […]

Kuchen & Cupcakes, Ostern

Karottenkuchen ohne Mehl

Karottenkuchen, Rüblikuchen oder Möhrenkuchen: so viele Namen für etwas ganz Tolles. Da Ostern ja quasi vor der Tür steht, bietet es sich ja förmlich an, ein paar Karotten als Gemüseeinlage in den Kuchen zu schmuggeln. Mit ein paar weiteren Möhrchen können wir den Osterhasen anlocken ;-). Aber auch, wenn mal […]

Frühstück

Quarkhörnchen mit Schinkenwürfeln und Käse

Diese Quarkhörnchen werden euch gut schmecken. Sie sind mittlerweile in unserem Frühstücksalltag schon komplett integriert, sind aber auch ein toller Snack für zwischendurch. Geht leider nicht zusammen mit Nutella, was schade ist, aber okay. 😉 Toll ist, dass statt Hefe Quark benutzt wird. So sind sie auch gut verträglich. Der […]

Frühstück, Kuchen & Cupcakes

Chai-Zimtschnecken mit Chai-Frischkäse-Frosting

Zimtschnecken mag ich total gerne. Super toll finde ich auch die verschiedenen Variationen, die man im Bezug auf Füllung und Frosting kombinieren kann. Zu der noch recht kalten Jahreszeit trinke ich total gerne Chaitee oder Chai Latte. Diese leckeren Gewürze wärmen von innen und stimmen einfach fröhlich. Kombiniert mit einer […]

Kuchen & Cupcakes

Zucchini-Brownies mit Walnüssen

Zucchinis und Brownies passen witzigerweise hervorragend zusammen, da Zucchinis wenig Eigengeschmack haben, aber Brownies und anderes Gebäck sehr saftig machen. Da ergibt das ja Sinn, das auch bei Zucchini-Brownies zu nutzen. Dass Zucchinis kaum Kalorien haben, spricht natürlich auch sehr für sie. Was mir besonders gut an diesen Brownies gefällt, […]

Frühstück

Speck-Pfannkuchen mit Käse

Dieser deftige Speck-Pfannkuchen ist definitiv kein gesundes und leichtes Gericht, aber als spätes Frühstück, wenn man sich den restlichen Tag beim Snacken etwas zusammenreißt, ein tolles Gericht! Nachdem man so einen Pfannkuchen verdrückt hat, macht sich ein ungeheures zufriedenes Gefühl breit (bei mir zumindest). Bei uns werden die Pfannkuchen traditionell […]